Die Messerfrage ist noch nicht geklärt? Macht nix, das geht auch noch später oder einfach spontan im Eifer des Gefechts.

Der Hochzeitstanz sollte allerdings geplant sein, damit auch die Hochzeit zu dem perfekten Tag wird, den Sie sich wünschen.

Möchten Sie ganz klassisch für die Hochzeit gerüstet sein, d.h. Langsamer oder Wiener Walzer für den Eröffnungstanz, Blues zum Kuscheln und Discofox für die Party?
Dann finden Sie die entsprechenden Termine und Infos alle hier.

Sie sind nicht das typische „wir machen alles nach Etikette Pärchen“?
Sie wollen lieber den coolen Chachacha oder den fetzigen Foxtrott auf der Hochzeit tanzen?
Oder sind die gar kein ‚blutiger Anfänger‘?
Dann finden Sie die entsprechende Infos und Termine hier.

Bonus für Hochzeiter:
Bringen Sie Hochzeitsgesellschaft einfach mit und alle profitieren direkt davon!
Nicht nur, dass es zusammen immer mehr Spaß macht, so wird auch die Hochzeit selber zu einem spaßigeren Erlebnis. Denn je mehr Leute Tanzen und Schwung in die Party bringen können, desto besser.
Zusätzlich schenken wir Ihnen für jedes mitgebrachte Pärchen 25€
Einfach beim Anmelden unter Anmerkungen den Namen des Hochzeitspärchens vermerken.

Bei Fragen rufen Sie uns gerne jederzeit unter 07454/3883 an oder schreiben Sie uns eine Email an info@tanzschule-gayer.de